Suche

Kurse



Abteilungsnews

18.03.2023

Drums Alive -
was ist das?

Die Fortbildung des Sportkreises Groß-Gerau brachte „Licht ins Dunkel“, und wir haben erfahren, was Drums Alive bedeutet. Mit Pezzibällen und Trommelstöcken ausgerüstet, brachte uns Alexandra Lauter zum Schwitzen.

Wir konnten erleben, dass Drums Alive dynamische Bewegungen mit einem pulsierenden Trommelrhythmus verbindet. Hier ein kurzes Video.

Folgendes passiert:

  • Muskeln werden aufgebaut
  • die Ausdauer wird verbessert
  • die Durchblutung wird gesteigert
  • der Bewegungsapparat wird gestärkt

Alle hatten einen Riesenspaß und die Zeit verging wie im Fluge. 

Anke Rubien, Bildungsbeauftragte des Sportkreises Groß-Gerau, kümmerte sich um unser leibliches Wohl, so dass die Fortbildung rund um gelungen war.

18.02.2023

HIT, HIIT, LIIT, HILIT und TABATA

HIT, HIIT, LIIT, HILIT und TABATA

Sicher fragt sich jetzt der Eine oder Andere ob es hier überhaupt um Sport geht. Ja, das tut es, und um was es genau geht, das haben die Teilnehmer beim Lehrgang mit Daniela Ripperger erfahren, nämlich Hoch Intensives Training.

Wir haben alle Formen dieser speziellen Trainingsmethoden ausprobiert und festgestellt, dass jedes Angebot eine Herausforderung ist.

Folgende Gemeinsamkeiten haben diese Trainingsmethoden:

  • zeitsparend und hochintensiv
  • hoher Nachbrenneffekt
  • maximale Erfolge in kürzester Zeit
  • längere Regenerationszeit nötig als beim klassischen Training

Die mitreißende Motivation der Referentin Daniela und unsere Gruppendynamik sorgte fürs Durchhalten und die Pausen zwischendurch für neue Kraft. Am Ende des Lehrgangs waren alle „geschafft“, aber auch zufrieden.

Danke an Daniela für Tipps zur Durchführung und Danke an Jördis für die Versorgung.

Und für alle, die neugierung geworden sind und genaueres zu den Trainigsmethoden wissen wollen, noch einiges aus dem Script von Daniela:

HIT

High Intensity Training Methode des
Krafttrainings    
HIIT High Intensity Interval Training High Intensity Interval Training
LIIT Low Intensity Interval Training Leistungssteigerung
Fettverbrennung
HILIT Kombination aus HIIT und LIIT  
TABATA 20 sec. - so viele Wiederholungen
wie möglich, 10 sec. Pause
8 Wiederholungen 
innerhalb von 4 Minuten

 (Schau mal auf den Kursplan der TGS, da findest du sicher auch ein Angebot aus diesem Bereich - es lohnt sich!)

 

 

 

 

 

17.12.2022

Schon davon gehört? Schlingentraining?

Schlingentraining? Was ist denn das? Nun, hier die Erklärung:

Sind dir die klassischen Eigengewichtsübungen zu langweilig? Möchtest du mal eine neue Perspektive beim Training einnehmen? Möchtest du dich beim Training mal hängen lassen?
Beim Schlingentraining handelt es sich um Übungen mit einem unelastischen Gurt- und Seilsystem. Es ist nicht nur ein reines Krafttraining. Du trainierst gleichzeitig die Flexibilität, das Gleichgewicht und die Stabilität deines Körpers. Das Schwierigkeitslevel lässt sich beim Schlingentraining sehr gut individuell variieren. So dass sich jeder entsprechend seiner Fitness fordern kann.

max. 6 Teilnehmer
montags: 20:00 - 21:00 
Ort: Fit & Fun im TGS-Sportzentrum (Erdgeschoss)
mit Christian Döbler

Wer Interesse an diesem Kurs hat, findet weitere Informationen unter den Trainingszeiten und den Kursgebühren.

17.12.2022

Mach dich fit und tanze mit!

Mit Hip-Hop, Samba, Salsa, Merengue, Mambo, Kampfkunst und einige Bollywood- und Bauchtanzbewegungen kannst du mit Spaß etwas für deine Fitness tun.

Vorkenntnisse sind nicht nötig. Komm teste es aus, du bestimmst selbst, wie intensiv du mitmachen möchtest. Mit Zumba lässt du den Alltagsstress und -frust verschwinden. 

Worauf wartest du? Schau vorbei und mache eine Schnupperstunde im neuen Jahr. 

Wann und und wo findest du auf unserem Kursplan. Und für alle, die neugierig geworden sind haben wir hier noch ein kurzes Video zum Hineinschauen- und hören. Vielleicht wirst du inspiriert und bist bald dabei!

29.11.2022

Wassergym. oder Aqua-Jogging?

Ganz egal! Training im Wasser - ob Gymnastik oder Aqua-Jogging - ist gelenkschonend. 

Durch den natürlichen Auftrieb des Wassers werden Wirbelsäule, Gelenke und Bänder entlastet; auch Dehnübungen fallen vielen im Wasser leichter. Der Gleichgewichtssinn und nahezu alle Muskeln werden trainiert.

Das Ganze macht viel Spaß und trainiert auch die Lachmuskeln. Den Beweis erbringen wir mit diesem Video.

 

20.10.2022

Autogenes Training

Autogenes Training (nach Prof. J. H. Schultz) - und Gründe, warum dieses Training für dich geeignet sein kann.

Du bist im „Teufelskreis“ innerer Unruhe und Verspannung? Du hast Schlafstörungen, Konzentrationsmängel und deine Leistungsfähigkeit lässt nach? Du bist gefrustet, missmutig, antrieblos?

Dann folge dem Leitsatz: „Das gönne ich mir nicht! Nicht, dass muss ich tun!“

Gönne dir ein Autogenes Training, um achtsam mit dir zu sein. Autogenes Training heißt: „im Selbst entstehende Entspannung“.

Du lernst, mit passiver Konzentration, selbstbeeinflussend auf den Muskel, auf den Kreislauf und das Nervensystem entspannenden Einfluss zu nehmen.

Du gewinnst:

  • Mehr Lebensqualität und Genussfähigkeit
  • „Basisschutz“, um entspannter schwierige Situationen zu bewältigen
  • Regulierung von Schlafstörungen und Konzentrationsmängeln
  • Selbsterkenntnis

freitags: 19:00-20:00 (in den Monaten Oktober - März)
mit Sabine Kästner
Ort: Bewegungsraum im TGS-Bewegungszentrum (über dem Fitness-Studio)

... und, eine Schnupperstunde ist immer möglich!

Wer Interesse an diesem Kurs hat, findet weitere Informationen unter den Trainingszeiten und den Kursgebühren.


Termine

Juli - September 2024



Kontakt - Kurse

Ja, ich habe die Bedingungen gelesen und akzeptiere sie.

Zum Versenden des Formulars nutzen wir Google reCaptcha, was uns hilft, Spamnachrichten zu vermeiden. Beim Aufruf von Google reCaptcha werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google reCaptcha anzeigen